spiritparks
by Günther Karner and Johannes Matthiessen

Was sind SPIRIT PARKs?

SPIRIT PARKs sind innovative Naturräume. Sie wollen die Menschen auf tiefere Dimensionen des Daseins hinweisen und sie im Sinne Goethes anregen, dem was "über ihnen", "unter ihnen", "um sie" und "in ihnen" ist, mit mehr Ehrfurcht und Achtsamkeit zu begegnen.

SPIRIT PARKs erinneren die Menschen an ihre Mitverantwortung und Mitgestaltungsmöglichkeiten für eine nachhaltige Weiterentwicklung der Erde. Sie können an sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Brennpunkten genauso entstehen, wie an "romantischen" Orten. Wie auch immer, sie greifen die vor Ort vorhandenen Potenziale auf, bringen sie ans Licht und helfen mit, Landschaften zu regenerieren und sie mit Schönheit und Harmonie zu erfüllen.

SPIRIT PARKs sind auch Experimentier- und Erfahrungstätten für ein neues, erfüllendes Miteinander-Arbeiten und Gestalten.

 

SPIRIT PARKs - ein Zusammenklang unterschiedlichster Dimensionen

 

Spiritualität

SPIRIT PARKs erinnern uns daran, dass wir Teil eines höheren Ganzen sind.

 

Kunst

SPIRIT PARKs verschönern, veredeln, harmonisieren und transformieren  ("vernachlässigte") Orte. Sie sind Beiträge zum Gesamtkunstwerk Erde. Die Kunst ist Sprachrohr, Medizin und Therapie für Mensch und Natur.

 

Soziale Zusammen-Arbeit

SPIRIT PARKs entstehen in kreativer Zusammenarbeit unterschiedlicher Menschen, Kulturen, Altersgruppen, Bewohner- oder Mitarbeiter/innen. Dies fördert und schafft Gemeinschaft, wechselseitiges Interesse, Zuwendung und Wärme.

 

Ethik

In einer globalen Welt braucht es die Ehrfurcht, Demut, Dankbarkeit und Verantwortung unserer Mutter Erde gegenüber. SPIRIT PARKs erinnern die Menschen auch daran, noch mehr aus ihrer innersten Mitte zu handeln.

 

Bildung

Ein SPIRIT PARK entfaltet sich rund um ein Folkushema. Mit Hilfe von Texten, Skulpturen, Veranstaltungen usw. lässt er konstruktive Gedanken, Weisheiten und Poesie in die Herzen und Köpfe seiner Besucher/innen strömen. Dadurch inspiriert, impulsiert und fördert er die Entwicklung und Bildung von Mensch und Natur.

 

Regeneration

SPIRIT PARKs sind friedensstiftende, konfliktfreie Erholungszonen jenseits alltäglicher Nöte, Überlebenskämpfe und Hektik. Als geistig-seelische Tankstellen, schenken sie Entspannung und neue Lebenskraft. Sie wecken verschüttete Potentiale in Landschaften und Menschen.

 

Ökologie

SPIRIT PARKs achten auf die Wechselwirkungen in der Natur und fördern ein ganzheitliches Vorgehen, das nicht auf Kosten zukünftiger Generationen oder Menschen anderer Erdteile geht.

 

Reisen/Tourismus

SPIRIT PARKs laden zu einer Reise nach innen ein, in die Geheimnisse der Natur, des eigenen Lebens und sich selbst. Sie stehen für ein neues, stilles, sinnstiftendes und substanzbildendes Erholungs –, Freizeit- und Tourismusangebot.

 

Orts-, Regional oder Organisationsentwicklung

Jeder SPIRIT PARK ist ein Unikat! Mit seinem orts- bzw. organisationsspezifischen Leitthema setzt er kreative Entwicklungsimpulse. Als Herzplatz und Begegnungsstätte stimuliert er zudem seine Umgebung mit positiven Energien.